mietwagen griechenland kontakt mietwagen weltweit Hotel buchen

AGB'S (Die Allgemeinen Mietbedingungen von AEGEANCAR)

 

Berechtigte(r) Fahrer
Jeder Fahrer muß ein Mindestalter von 23 Jahren haben und einen gültigen Führerschein vorlegen, der bereits seit 2 Jahren gültig ist. Für Führerscheine, die nicht in Latein oder griechischer Schrift erstellt sind, ist zusätzlich ein Internationaler Führerschein nötig.

Zahlungsweise
Bei der Anmietung muß eine Anzahlung in Höhe des zu erwartenden Endpreises sowie eine Kaution über 400,- € für die Klassen A, B, C bzw. 500,- € für die Klassen D, E sowie 1.000,- Euro für die Klasse F hinterlegt werden. Die Kaution kann bar oder per Kreditkarte (VISA & MASTERCARD) hinterlegt werden.
Bei Buchung mit Vollkasko ohne Selbstbeteiligung und freien Kilometer entfällt die Kautionspflicht.

Stornofristen & -kosten
Bis 24 Stunden vor der gebuchten Übernahme können Sie kostenlos stornieren. Bei weniger als 24 Stunden vor der Übernahme beträgt die Stornosumme 10% des kompletten Mietpreises.

Versicherungen und sonstige Deckungen
Folgender Versicherungsschutz ist gedeckt:

- Körper- oder Sachschäden an Dritte: Diese Deckung ist ohne Aufpreis in den Kosten jeder Miete enthalten. Die Deckung ist 500.000 Euro für Körperschäden und 100.000 Euro für Sachschäden.

- Der Mieter und / oder Fahrer haftet für alle Schäden oder für den Verlust des Fahrzeuges, die sich während der Miete ergeben, es sei denn, Aegeancar ist in der Lage, die Kosten der Schäden an dem Fahrzeug von einem verantwortlichen Dritten zurückzubekommen. Diese Haftung kann meistens gegen Zahlung eines festgelegten Betrags pro Miettag teils oder ganz ausgeschlossen werden, oder ist bereits bei bestimmten Buchungsangeboten, im Mietpreis als Paketpreis (Vollkasko mit oder ohne Selbstbeteiligung) enthalten.

- Schäden im Innenraum, Unterboden sowie an Reifen werden von keiner Versicherung gedeckt.

Fahrzeuge - Kraftstoff - Wartung

- Eine Buchung garantiert eine Fahrzeugklasse und nicht ein bestimmtes Modell.

- Kraftstoff ist nicht im Preis inbegriffen. Die Fahrzeuge müssen mit der gleichen Benzinmenge im Tank die bei der Übergabe des Wagens gemessen wurde zurückgebracht werden. Eine eventuelle Differenz am Ende der Anmietung muss der Kunde ausgleichen.

- Normale Wartung, Öl und Schmiermittel sind im Preis enthalten. Eventuelle Reparaturen, die notwendig werden, um die Betriebs- und Verkehrssicherheit des Fahrzeuges zu gewährleisten und die vorher von Aegeancar genehmigt wurden, werden bei Vorlage der Original-Rechnung rückerstattet.

Ausreisebeschränkungen
Das gemietete Fahrzeug darf die Landesgrenze Griechenlands nicht überschreiten.

Sonstiges
Die Benutzung einer Fähre um mit dem gemieteten Auto auf einer Insel zu fahren ist nur nach Rücksprache mit Aegeancar möglich.
Das Fahrzeug ist bei der Rückgabe an dem am Anfang des Mietvertrages ausgemachten Ort, zu übergeben (Flughafen, Hotel, etc.) und darf nur an einem Mitarbeiter der Aegeancar übergeben werden. Eine Änderung des Rückgabeortes oder der Rückgabezeit muss mit Aegeancar telefonisch abgesprochen werden.
Bis zur Rückgabe des Autos haftet ausschließlich der Fahrer / Mieter für das Auto und für durch das Parken / Fahren entstehende Kosten bzw. Strafen.

 
 

| Anfrage (Griechenland) | Anfrage (Weltweit) | Über uns | Kontakt |

| Informationen | AGB'S | Fragen |